Kevin Kolland-8.JPG

Spur

Kevin Kolland, 2015–2016

Das nasse Kollodiumverfahren. Nicht zehn Bilder in der Sekunde, sondern eines in der halben Stunde. Dies ist mitunter eines der Merkmale, die das Nasse Kollodiumverfahren ausmacht. Zudem besticht das Verfahren durch enorme Detailwiedergabe, sowie eine alternative Form des Abdrucks. Ein Abdruck, der aufgrund von Fehlstelle, Schlieren und Einschlüssen jede Aufnahme zu einem Unikat werden lässt - zumindest am Original.